NEWS

Die Züri City Card sucht eine:n Mitarbeiter:in Community & Events 50%

In Zürich leben rund 10’000 Sans-Papiers. Sie gehören zu den Schutzlosesten unserer Gesellschaft, weil sie ihre Rechte nicht wahrnehmen können. Der Verein Züri City Card fordert deshalb eine Stadtbürgerschaft: Eine städtische Identitätskarte, mit der zukünftig alle in Zürich wohnhaften Menschen einen offiziellen Ausweis haben, ungeachtet ihrer Herkunft und ihres Aufenthaltsstatus. Ende 2021 oder anfangs 2022 findet eine Volksabstimmung über die Einführung der Züri City Card statt.

Zur Verstärkung der Kampagnenstelle sucht die Züri City Card ab 1. Mai 2021 o. n. V. eine:n Mitarbeiter:in Community & Events (50 %). Die Stelle ist vorerst befristet auf den 31. Dezember 2021. Je nach Zeitpunkt der Volksabstimmung wird die Stelle verlängert.

Weitere Infos zur Stelle gibt es hier.